Ästhetische Zahnheilkunde

Ästethische Zahnheilkunde

Füllungstherapie
Amalgam ist ein silberner, quecksilberhaltiger Füllungsstoff, der seit Jahrzehnten zum Ersatz von defekter Zahnsubstanz benutzt wird. In den letzten Jahren kam die Frage nach der „Bioverträglichkeit“ des Amalgams auf. Studien belegen, dass das Quecksilber sich im Körper ablagert und es zu einer Quecksilber-Vergiftung kommen kann. Mögliche Symptome dafür sind Rötungen und Brennen der Schleimhäute, Kopfschmerzen oder ein metallischer Geschmack im Mund. Trotz der gesundheitlichen Bedenken gegenüber Quecksilber ist die Amalgamfüllung nach wie vor die Regelfüllung innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung und damit das einzige komplett zuzahlungsfreie Füllmaterial.

Larissa Cynthia Jacob
Zahnärztin
Kontakt Impressum Weststraße 42. 58638 Iserlohn. Termine 02371/22030